Weihnachtsausstellung im Museum

Weihnachtsausstellung „Zur Krippe her kommet“ – ein Krippenweg durch das Museum Innviertler Volkskundehaus

Bei dieser Ausstellung zieht sich ein Krippenweg durch alle Geschosse des Museums. Zu sehen sind Krippen aus der hauseigenen Sammlung – von Schwanthaler-Krippen über Kastenkrippen,  und Künstler-Krippen bis hin zum größten Schatz im Museum Innviertler Volkskundehaus: die Stille Nacht-Krippe. Vor dieser wurde 1818 das erste Mal das weltbekannte Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ erklang.

Dauer der Ausstellung: 01. Dezember 2020 bis 16. Jänner 2021

Hinweis: Öffnungszeiten können abweichen. Bitte informieren Sie sich vorab unter 07752/901-301 oder kultur@ried.gv.at

Museum Innviertler Volkskundehaus, Kirchenplatz 13, 4910 Ried
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, Samstag 14 bis 17 Uhr